• Quote


    wilo schrieb am 17.10.2005 19:11 Uhr:
    Jetzt steht es also fest das Westfalenstadion wurde umbenannt in Signal Iduna Park O.o
    Ich werde aber weiterhin, wenn ich über Stadion spreche Westfalenstadion sagen auch wenn das Signal nicht gefallen wird

    Tja so ist das halt in einer Welt die von Sponsoren lebt. Naja geht in Amiland ja schon seit Jahren so...finds allerdings nicht gut.
    Das Satdion des bei uns Ortsansässigen Verein trägt ja den schönen Namen "AOL Arena".

    Edited once, last by Sabin (October 17, 2005 at 9:12 PM).

  • Aber zru Fußball WM heoßen die Stadien dann wieder nicht so.
    Da werden die Stadien dann einfach WM Stadion 1, 2, 3 usw. benannt.

    Zudem darf während der WM nicht erkennbar sein wie das Stadion und die damit verbundene Werbung wirklich heißt.

    "Aber was? fragten die Dritten Gedanken. Sie gingen Tiffany auf die Nerven. Das eigene Gehirn sollte den Anstand haben, auf der gleichen Seite wie man selbst zu sein!" (aus Der Winterschmied)

  • Quote


    M.A. Hau-Schild schrieb am 18.10.2005 11:58 Uhr:
    Aber zru Fußball WM heißen die Stadien dann wieder nicht so.
    Da werden die Stadien dann einfach WM Stadion 1, 2, 3 usw. benannt.

    Das ist mal ne gute Idee. Können wir die an nach nich einfach Liga Stadion 1, 2 etc. nennen?

    Wer ne Alternative zum normalen Fußball:


    Spielfeld von Jahrtausende altem Ballspiel in Mexiko rekonstruiert

    Mexiko-Stadt (AFP) - In Mexiko ist das Spielfeld einer Jahrtausende alten und für heutige Fans eher makaberen Sportart rekonstruiert worden. Das Nationale Anthropologie-Museum zeigt seit Montag den Nachbau einer der typischen Stätten, an denen bereits vor 3500 Jahren eine Sportart mit Elementen von Fußball und Basketball betrieben wurde - und das dem Ritual gemäß wenig sportlich endete: Einer der Spieler wurde nach dem Ende jeweils geköpft.

    Bei dem religiösen Wettkampf musste der Ball mit dem Arm oder der Hüfte in einen an der Wand angebrachten Steinring bugsiert werden. In anderen Varianten war auch der Einsatz von hölzernen Stöcken oder der Füße erlaubt. Deshalb gilt das Spiel auch als Vorläufer des Fußballs. Der Nachbau soll im kommenden Jahr auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland gezeigt werden.

    Die spanischen Eroberer Mittelamerikas waren von dem Spiel einst geschockt und verboten es nach dem Fall des Aztekenreichs. Nur im Nordwesten Mexikos hat sich der Sport bis heute unter dem Namen Ullama erhalten. Geänder wurde aber die Regel mit dem Menschenopfer: Heute wird nur noch um Geld gespielt.

    Edited once, last by Sabin (October 18, 2005 at 7:34 PM).

  • Ecuado war schon bei der letzten WM nicht schlecht. Polen war schon 74 und 82 jeweils WM Dritter also auch nicht zu unterschätzen und Costa Rica 1990 immerhin schon im Achtelfinale gewesen und 2002 knapp verpasst aufgrund des schlechteren Torverhältnis gegenüber der Türkei. Denk aber insgesamt auch dass das eine lösbare Aufgabe ist.

  • Quote


    Scheunenbrenner schrieb am 11.12.2005 13:55 Uhr:
    Wen interessiert schon die WM, Frankfurt hat die Borussen 2:0 abgezogen, strike! Jetzt noch Lautern rausnehmen und weiter gehts nach oben


    Du wirst es frühestens 2006 erleben ich mein ist doch geil die WM kommt nach Deutschland vielleicht boomt dann sogar der Einzelhandel

  • Hm joaha war nen komischer Samstag im Stadion...also ich weiss net...ich glaub ich hat was im Bier o,O Dauernd haben leute von irgendnem Park geredet*grübel* Auch der Watzke fing dann davon an, irgendwie nett das er uns Fans für das Verständniss gedankt aber wieso eigentlich? Naja danach war es dann richtig Klasse, die Jungs haben einfach nur gefightet wie es sich für Borussen gehört und neben Hünemeier war der beste Mann (hm oder eher der beste Bubi ;)) im Spiel der ersten Halbzeit die Süd, mensch war ja endlich mal wieder Stimmung wie früher^^ In der Pause fingen dann wieder nen parr von den alten Kutten an wieder von diesem Park zu reden...keine Ahnung was die meinen, hab auch nicht gefragt ich musste noch so vielen Hallo sagen und Bier ranschaffen. Naja die zweite Halbzeit war auch wieder komisch...zwei mal fingen die Bayern an Auswärtssieg zu gröhlen...weiss gar nicht wieso, hab aber auch irgendwie zwei mal nen Black out gehabt...warum auch immer...möglich das da die Bauern mal nee Torchance hatten. Auffer Süd wars dann auch noch mal komisch...da fingen se um mich rum auf ein mal "You`ll never walk alone" zu singen. Hab natürlich eingestimmt, auch wenn ich nicht wusste wieso alle sangen. Wir spielten schliesslich stark und die Bayern hatten ja nicht mal Chancen...anders als wir, wir haben dann ja auch zum Schluss endlich das Tor gemacht. Super Ding Kringe, solltest öfter mal mitten Kopf ran, scheint genauer zu gehen als mit dem Fuß ;) Naja danach war dann alles nur noch glücklich, wir feierten die Mannschaft die dann auch noch mal vor die Süd kam und ich irgendwann pilgerten wir dann auch seelig und 3 Punkte schwere nach Hause...Nur eins hat mich gewundert, als ich auf der Rückfahrt an der Tanke hielt stand in der Zeitung die Bauern hätten 2:1 gewonnen o,O...Ich wusste es doch immer...Die ganze Sportlournalie ist unfähig!

  • Da ich ja ehrenamtlich auch beim Roten Kreuz bin erzähl ich auch mal mein Stadion Erlebnis.
    Wir waren beim Block 14 im Gang hinter der Südtribüne.
    In den ersten 30 Minuten war nichts los dann kriegte man mal ein Tor mit hmm keine Ansage Leute 0:1 für Bayern?
    Egal als wir kurz vorher nur als Auskunft mißbraucht wurden kam eine weibliche Freundin als nette Unterhaltung *g* sie war sozusagen die Aufpasserin das unsere Sachen nicht verschütt gingen.
    Auf jeden Fall kam dann alles plötzlich Schlägerei wir sind zur Person gegangen nichts hat gesagt ist alles in Ordnung er war auch leicht angetrunken nächster kam uns humpelnd hingegen wollte nicht behandelt werden ok dann sind wir wieder zu unseren Posten gegangen.
    Notruf per Funk keiner wusste wo wir sollten nur zu einer Treppe nur zu welcher es gab 4 xd
    Dann haben wir es dann doch gefunden und was war es hat sich nur jemand übergeben auf der Treppe ka warum sie uns dann gerufen haben^^
    Irgendwann fiel dann das Tor zu Dortmund wir dachten es wär das 1:1?
    Man bekommt ja kaum was mit und hinterher war da noch diese blöde rote Karte auch als nicht Dortmunder seit mal ehrlich das war nichts ^^
    Hinterher stand es ja 1:2 und man wusste nicht was wie 1:2 ^^
    Naja war trotzdem ein nettes wo die Jungs wirklich gut gefightet haben

  • Japs die Rote für Saka war nen Witz, vonne Süd aus dachte man erst noch, klare Sache hadda eben den Rheuma-Kai gestoppt klar muss nu ma leider runter. Aber bei den Bildern im TV sah man dann ja klar dasset nen Witz war;) Aber bin froh dat die Jungs so gefightet haben und gezeigt ham wat Borussia braucht. Keine Diva wieet Schnitzel sonder echte Kämpfer. Naja denke mal Dienstag, Mittwoch rum werden se den Wechsel bekannt geben und hoffentlich gleich danach bekannt geben das Pieenar und De Jong nu Schwatz Gelbe werden^^ Und nächste Saison bekommen wir ja auch noch mal zwei Rohdiamanten für die Verteidigung aus Braunschweig und aus*kratz* ich glaub es wahr Wacker Burghausen. Aber dat war wieder der Herzblut Fußball der 90er der mich so an den Verein gebunden hat, so gehts weiter dann macht auch mal das Verlieren Spass ;) Und wenn wir die Mannschaft halten, darf man vielleicht sogar in nen Paar Jahren wieder träumen

  • Pienaar wechsel perfekt!!!
    Der Wechsel von Südafrikaner Steven Pienaar zu Borussia Dortmund ist perfekt, ob Steven schon in der Winter oder erst in Sommerpause kommt ist offen. Entscheiden für einen Wechsel im Winter ist ob Rosicky nach Atletico wechselt oder nicht, erst dann wäre genug Geld für eine im Winter noch fällige Ablöse vorhanden.
    "Im Sommer kommt er auf jeden Fall", teilte Hans Joachim Watzke im Kicker mit.

    Herzlich Willkommen Steven^^

  • 20 ist sicher utopisch Atletico wird nicht mehr zahlen als nötig. So weit ich weiss haben wir beim Bauunternehmer der die Transferrechte hat ungefähr 15 Mille Schulden durch die Sache. 3 Mille hat er schon zurück bekommen, also fehlen noch 12. Deswegen wird Dortmund in ab 12 Mille ziehen lassen, Wunschergebniss wären 13, aber ich denke das Schintzel wird für 12 gehen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!