Ganbare Goemon 3 - Shishi Juurokubee no Karakuri Manjigatame

  • Ganbare Goemon 3 - Shishi Juurokubee no Karakuri Manjigatame ist der dritte Teil der Geomon-Reihe für das Super Famicom, das am 16. Dezember 1994 das Licht der Welt erblickte, aber nie außerhalb Japans erschienen ist. Zu Deutsch könnten man den Titel in etwa als "Die Beinschere des Jurokube Shishi" übersetzen. Neben den altbekannten Charakteren Goemon und Ebisumaru ist es im dritten Teil erstmals möglich das komplette Team spielen zu können - vorausgesetzt man findet Sasuke und Yae (was nicht sonderlich schwer ist).


    Die Story dreht sich dieses Mal um Jurokube Shishi (Name im Englischen und Deutschen), der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Edo nach seinem Willen zu erschaffen. Unterstützt wird er dabei von Bismal, einer Nonne (?), die Ebisumaru wie aus dem Gesicht geschnitten ist und deren Geschlecht bis heute nicht eindeutig geklärt ist. Jedenfalls kommt es im Verlauf des Spiels zu diversen Verstrickungen, die das Team samt Impact in die Zukunft Edos befördert.


    Das Spiel weicht insoweit von Teil 2 ab, dass es keine Weltkarte gibt, die man abschreitet, sondern im RPG-Style über eine Art "Open World" wie Zelda - A Link to the Past marschiert, wo man ein Großteil der Story erlebt und mitunter diversen Leuten helfen muss, um im Spielgeschehen weiterzukommen oder neue Waffen zu erlangen. Die eigentlichen Level sind in klassicher 2D-Manier mit ausgiebigen Jump'n Run Elementen ausstaffiert.


    Das Spiel macht Goemon-Liebhabern sicherlich mächtig Spaß und ist auch für zwei Spieler gleichzeitig ausgelegt. Seit Oktober diesen Jahres gibt es auch eine deutsche Übersetzung dieses Spieles. Nachfolgend noch ein paar Ausschnitte aus dem Spiel.


              

  • Danke für die Vorstellung. Das Spiel ist wirklich nicht schlecht. Gefällt mir auch sehr als Import, da es einige neue Ideen wie du es schon oben erwähnt hast liefert.

    Wegen den Namen: Ist diese Schreibweise richtig ? Shishijyuurokubei no Karakuri Manji Katame oder deine?

  • Wegen den Namen: Ist diese Schreibweise richtig ? Shishijyuurokubei no Karakuri Manji Katame oder deine?

    Ich bin in der Annahme, dass der Titel "Shishi Juurokubee no Karakuri Manjigatame" heißt. Zumindest habe ich keine andere Schreibweisen gefunden und selbst übersetzen kann ich es nicht (wegen der Kanji).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!