Eurovision Songcontest

    • Official Post

    Ich will das ganze jetzt nicht zu Off Topic machen, aber nur ein paar Gedanken von mir.

    Jeder hat ja seine eigene Definition was Politik ist und was nicht und ganz wichtig ab wann einem etwas stört.

    Genau das gleiche bei anderen Themen (Beispiel hier Stichwort Woke)

    Wir sind doch alle Erwachsen. Also warum können wir nicht einfach über Sachen drüberstehen, die uns nicht betreffen? Ich persönlich sehe keine Agenda und selbst wenn Sie da wäre, würde ich mir denken interessiert mich nicht. Ich bin nicht davon beeinflusst oder betroffen, weil letztenendes entscheide ich selber für mich wie das Leben weitergeht. War doch schon immer so (auch früher)

    Natürlich sollte man sich im Leben weiterentwickeln und auch seine Lebensweise hinterfragen, aber nur zu dem Punkt der für das Allgemeinwohl erträglich ist. Wir haben alle unterschiedliche Ansichten, aber im Kern möchten wir doch unser Leben leben (Wohlstand, Gesundheit, Freunde, Familie, Hobbies usw.) und ich denke in Deutschland geht es uns schon ganz gut

    Medien kann man ganz einfach abschalten oder die Themen die einen nerven ignorieren bzw. drüberstehen. Freundschaften kann man im schlimmsten Fall auch beenden.

    Eigentlich ist das doch alles relativ einfach. Ich weiss nicht warum man sich in manche Dinge so reinsteigern kann.


    Nintendo hat sich lange erfolgreich davon distanzieren können, aber jetzt geht's auch da los, sieht man besonders stark bei Pokémon.

    WTF bitte ?

    Poste das bitte mal hier was das sein soll

    SirAceMcFly
    February 19, 2024 at 5:18 PM
  • Falsch, der ESC ist seit Jahren in meinen Augen ausschließlich ein politisches Event, auch wenn immer die Fahne hochgehalten wird, dass politische Statements unerwünscht sind. Der Sieg des "woken" Sängers der Schweiz liefert einmal mehr den Beweis ...

    ja ist dann mit Abstand immer ein anderer Anlass den man "vermutet" früher waren es mal die neueinsteiger in der EU die gewannen :D

    Persönlich wusste ich nicht mal das der jetzt war. Bin wohl in einer ganz anderen bubble.

    Den Schweizer Song fand ich auch etwas seltsam obwohl wenn man die Gesamtheit betrachtet passt der ja zum ESC. Muss sagen man erkennt eine Tendenz aber ich glaube das halt immer bestimmte Personen in die Richtung eben Abstimmen.

    Für mich der Beste esc jemals war als Lordi gewann. Metalheads verbündet!!! haha


    wilo ganz frei davon bin ich auch nicht. Aber das Netz ist ein 1000 Watt Verstärker für Probleme. Etwas kann schlimm sein aber es ist kein Vergleich wie schlimm es im Netz rüberkommt. Zumindest habe ich es im Hinterkopf ?(

    GAMEBOY - SNES - ARCADE

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!