Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Andere Plattformen » Retro » Commodore Corner » Bitte um Identifizierungshilfe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Katt76
Yoshi Ei




Dabei seit: 21.06.2016
Beiträge: 3

Bitte um Identifizierungshilfe  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Leute!

Meine Eltern haben letztens bei ihnen zuhause einen "Frühlingsputz" veranstaltet und dabei auch ordentlich ausgemistet. Dabei stießen sie über eine(n) alte(n) Computer?, Spielkonsole?, was anderes?, von dem mir meine Mutter zwei Fotos geschickt hat. Sie meinte, sie würde das gerne entsorgen, aber ich wollte doch erstmal paar Infos darüber einholen:

https://abload.de/img/20160402_173243vtqv8.jpg

https://abload.de/img/20160402_172820tirlz.jpg


Mir kommt das Ding nicht bekannt vor, muss wohl einmal meinem Bruder gehört haben. Ich selbst kenn mich mit Technik nicht wirklich aus, darum meine Frage an euch, was genau ist das?

Schon mal ein großes "Danke" im Vorhinein für eure Hilfe

23.06.2016 10:07 Katt76 ist offline Beiträge von Katt76 suchen Nehmen Sie Katt76 in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Fox McCloud




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1107

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo.
Sieht nach einem Amiga 500 aus (kann aber auch eine andere Version als 500 sein, da gabs schon einige Geräte). Halt ein damaliger Spielecomputer. Nichts wirklich wildes und mit Sicherheit kein neu entdeckter Goldschatz, aber wenn das Gerät noch läuft, dann findet sich vielleicht der ein oder andere Interessent dafür.
Demnach was man immer mal so hört, dürften die Disketten auf dem zweiten Bild mittlerweile (zumindest größtenteils) unbrauchbar sein.



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
23.06.2016 11:38 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 7060

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist ein 500er.
Leider hat Horst_Sergio auch mit den Disketten recht.All meine Bekannten,die ihre Amigas wieder anwerfen wollten,meldeten über 99% nicht mehr funktionierende Spiele,aber das ist heute ja kein Problem,da man alles aus dem Netz bekommen kann.



__________________
23.06.2016 17:29 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
wilo wilo ist männlich
Administrator




Dabei seit: 21.03.2004
Beiträge: 9194

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:
Original von Link
All meine Bekannten,die ihre Amigas wieder anwerfen wollten,meldeten über 99% nicht mehr funktionierende Spiele,aber das ist heute ja kein Problem,da man alles aus dem Netz bekommen kann.


Das stimmt. Disketten verlieren Ihre Magnetisierung nach einiger Zeit. Das musste ich ebenfalls feststellen mit Programmen, die ich auf Diskette gespeichert habe. Sehr gut gelagert, aber nach einiger Zeit gingen Sie einfach nicht mehr. Ich würde auch schätzen, dass es nur ein Glückspiel ist wenn überhaupt noch eine Diskette geht.



__________________
https://snes-forum.de/AvasSignatur/EarthBound.gif

Meine SNES Sammlung

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von wilo am 23.06.2016 20:47.

23.06.2016 20:47 wilo ist offline Beiträge von wilo suchen Nehmen Sie wilo in Ihre Freundesliste auf
sporenfrosch
SNES Freak




Dabei seit: 23.06.2011
Beiträge: 2403

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das ist ein 500er wie schon geschrieben wurde allerdings habe ich nachdem ich diesen thread entdeckt habe,gleich mal ein paar games auf meinem amiga 500 getestet und die laufen noch alle.
wird aber wohl nur eine frage der zeit sein,bis es nicht mehr so ist...



__________________
SAMMLUNG VON SPORENFROSCH
23.06.2016 22:42 sporenfrosch ist offline Homepage von sporenfrosch Beiträge von sporenfrosch suchen Nehmen Sie sporenfrosch in Ihre Freundesliste auf
firattas firattas ist männlich
Koopa Troopa




Dabei seit: 17.09.2013
Beiträge: 235

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nicht entsorgen.
Der Amiga + Monitor kann schonmal 100€ bringen



__________________
RetroJaeger
https://www.youtube.com/user/RetroJaegerv2/
24.06.2016 11:46 firattas ist offline Homepage von firattas Beiträge von firattas suchen Nehmen Sie firattas in Ihre Freundesliste auf
wilo wilo ist männlich
Administrator




Dabei seit: 21.03.2004
Beiträge: 9194

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:
Original von sporenfrosch
getestet und die laufen noch alle.
wird aber wohl nur eine frage der zeit sein,bis es nicht mehr so ist...


Ich glaube es bringt sogar etwas wenn man die Disketten in gewissen Zeitabständen mal wieder benutzt. So kann man etwas die Zeit nach hinten verschieben, bis Sie nicht mehr gehen, aber diese Aussage ist ohne Gewähr.



__________________
https://snes-forum.de/AvasSignatur/EarthBound.gif

Meine SNES Sammlung
25.06.2016 22:55 wilo ist offline Beiträge von wilo suchen Nehmen Sie wilo in Ihre Freundesliste auf
Katt76
Yoshi Ei




Dabei seit: 21.06.2016
Beiträge: 3

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank euch allen für die Hilfe!

Ich bin kommende Woche bei meinen Eltern und werde nachsehen, ob der Amiga bzw. die Disketten noch funktionieren.

27.06.2016 11:29 Katt76 ist offline Beiträge von Katt76 suchen Nehmen Sie Katt76 in Ihre Freundesliste auf
Katt76
Yoshi Ei




Dabei seit: 21.06.2016
Beiträge: 3

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, habe mir eine Anleitung über google besorgt und gleich losgelegt. Es handelt sich bei meinem Gerät übrigens um einen Amiga 500 Plus mit Workbench 1.3.

Der Monitor funktioniert einwandfrei, auch die Hauptkonsole scheint normal zu funktionieren. "Scheint" deswegen, weil sich der Mauszeiger mit dem Joystick kaum bewegen lässt. Und wenn, dann nur nach rechts unten, und das nur recht ruckelig und langsam und nach ordentlich Arbeit. Mit dem zweiten Joystick zuckt der Mauszeiger nur kurz und hüpft dann wieder zurück in die Ausgangsposition (linke obere Ecke).

Ich habe 10 Disketten nach dem Zufallsprinzip getestet, davon haben 7 noch funktioniert Naja, zumindest erscheint das Startmenü, ob das Spiel dann auch noch klappt, kann ich ja wegen den Mausschwierigeiten nicht sicher sagen. Bei manchen Spielen hatte es den Anschein, als würde das Gerät eine Art Fehlerkorrektur durchführen, denn manchmal hat's doch etwas gedauert, bis das Spiel gestartet ist.

Ich hab jetzt entschieden, das Ding weiterhin zu behalten. Vielleicht kümmere ich mich in Zukunft mal um die Maus, bzw. lass jemanden ran, der sich auskennt

07.07.2016 11:30 Katt76 ist offline Beiträge von Katt76 suchen Nehmen Sie Katt76 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board
Impressum