Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Das SNES » SNES-Spiele » H-O » Hanjuku Eiyuu Aa, Sekaiyo Hanjukunare...!! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wilo wilo ist männlich
Administrator




Dabei seit: 21.03.2004
Beiträge: 9996

Hanjuku Eiyuu Aa, Sekaiyo Hanjukunare...!!  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hanjuku Eiyuu Aa, Sekaiyo Hanjukunare...!! erschien nur in Japan 1992 und ist ein Strategie Simulations Spiel.

Hanjuku Eiyuu spielt in einem Universum namens Egg World, das von zwei Nationen bevölkert wird: Hanjuku und Kanjuku. Wir übernehmen die Rolle des Kommandanten der Hanjuku-Armee und unser Ziel ist es feindliche Burgen zu erobern und die Bosse der Kanjuku-Armee zu besiegen.

Die Spielzeit ist in Monate unterteilt, wobei jeder Monat einige Minuten Echtzeit in Anspruch nimmt. Man kontrolliert quasi einzelne Armeen, die man über die man über die Weltkarte schicken kann.

Sobald alle Burgen erobert sind, erscheint auf der Karte ein neues Gebäude, in dem sich der Level-Boss befindet, und unser letztes Ziel in diesem Kapitel ist es, diesen Boss zu besiegen.

Die Kämpfe finden im Grunde automatisch statt sobald man auf einen Feind stößt. Eine Abwechslung findet in sofern nur statt, dass wir im Kampf auch noch Befehle abgeben können.

Es ist möglich aus einem Ei mächtige Kreaturen zu beschwören, die gegen eine ganze Armee kämpfen können. Jeden Monat findet ein „Ereignis“ statt, wie z. B. Veränderungen im Land, Erdbeben usw.

Insgesamt gibt es 12 Kapitel: Das Spiel ist typisch verrückt, weil es auf der einen Seite wie ein normales Strategie Spiel ist, aber auf der anderen Seite wie ein Theaterstück ist + das Eierthema groß im Fokus ist. Es passieren auch manchmal einfach verrückte Sachen. Irgendwie macht aufgrund dessen auch das Spiel auf seine Weise Spaß. Man denkt nur an die ganz trockenen Spiele, die in eine änliche Richtung, aber diese Elemente lockern nochmal das Spiel auf.

Hier noch ein Gameplay Video: / Es gibt übrigens eine englische Übersetzung, die auch bei diesen Spiel notwendig ist.



Bildanhänge:
Dateiname: hanjuku1.gif
Dateigröße: 13.51 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: hanjuku2.gif
Dateigröße: 14.54 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: hanjuku3.gif
Dateigröße: 12.11 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: hanjuku4.gif
Dateigröße: 7.39 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: hanjuku5.gif
Dateigröße: 9.37 KB
Download Downloads: 0



__________________
https://snes-forum.de/AvasSignatur/EarthBound.gif

Meine SNES Sammlung
01.05.2022 00:01 wilo ist offline Beiträge von wilo suchen Nehmen Sie wilo in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Impressum | Datenschutz


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board