Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Andere Plattformen » PC Games und co » Stranglehold [PC] » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SirAceMcFly SirAceMcFly ist männlich
Ritter Arthur




Dabei seit: 03.04.2020
Beiträge: 1511

Stranglehold [PC]  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

https://de.wikipedia.org/wiki/John_Woo_presents_Stranglehold

Stranglehold (engl. für „Würgegriff“) ist ein Third-Person-Shooter

Erschienen für Windows, PlayStation 3, und Xbox 360 im 9/2007

Es ist das erste Spiel von Midway, das die Unreal Engine 3 nutzt, und wurde in Zusammenarbeit mit John Woo entwickelt. Dieser führte beim Film Hard Boiled Regie, der ein direkter Vorgänger des Spiels ist. Der damalige Hauptdarsteller Chow Yun-Fat wurde für das Spiel digital nachgebildet und ist der vom Spieler gesteuerte Charakter. Auch wurde der Gastauftritt von John Woo als Barkeeper Mr. Woo im Film ebenso im Spiel nachgebildet.


Hab das Game mal als Demo gehabt es hat mir sehr gefallen.

Und es dann irgendwann für 19.99€ von der Software Pyramide mitgenommen.

2 DVD sind es und 15 GB Speicherplatz werden benötigt.


Ich persönlich finde die Grafik lässt sich heute noch sehen!

Im Singleplayer brauch man wenn man gut ist 3,5 Stunden um durchzukommen.

Man konnte es auch mit bis zu 8 Personen im Multiplayer spielen.



Zitat:

Das Spiel enthält eine Zeitlupenfunktion, die „Tequila Time“ genannt wird. Während ihrer Nutzung bewegen sich die Charaktere und Projektile in Zeitlupe, wobei das Fadenkreuz des Spielers weiterhin geschmeidig bewegt werden kann. Dadurch ergibt sich bei seiner Nutzung ein Vorteil für den Spieler, ohne den das Spiel extrem schwer werden würde. Die Zeitlupe sorgt aber auch für den cineastischen, ballettartigen Effekt, der die Verbindung zum Film herstellt. Die erste derartig genutzte Zeitlupenfunktion in Spielen hatte das von Remedy entwickelte Max Payne (siehe Bullet Time).

Hard Boiled hatte den Akimbo-Waffenstil zelebriert, bei dem zwei gleichartige Schusswaffen gleichzeitig benutzt werden. Sowohl Max Payne, Matrix, als auch Stranglehold nutzen dieses Feature.

Durch Erledigen der Gegner auf möglichst spektakuläre Weise (z. B. indirekt über eine heruntergeschossene Klimaanlage) können Punkte gesammelt werden, die das Benutzen von insgesamt vier Spezialfunktionen („Tequila-Bomben“ genannt) möglich macht:

Gesundheit – dadurch wird Tequila Yuen etwas Lebensenergie zurückgegeben.
Präzisionsschuss – damit kann extrem an Gegner herangezoomt und alsdann ein sehr treffgenauer Schuss abgegeben werden.
Trommelfeuer – Tequila Yuen kann für kurze Zeit unbesiegbar und mit unendlich viel Munition ein Dauerfeuer abgeben.
360°-Schuss – der Spieler dreht sich einmal im Kreis und erledigt alle Gegner mit direktem Sichtkontakt.


Bildanhänge:
Dateiname: Unbenannta.jpg
Dateigröße: 32.48 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: 22739_johnwoopresents.jpg
Dateigröße: 50.70 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: 22743_johnwoopresents.jpg
Dateigröße: 61.57 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: stranglehold_e3_2007_06.jpg
Dateigröße: 60.33 KB
Download Downloads: 0

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von SirAceMcFly am 09.04.2022 16:21.

09.04.2022 14:57 SirAceMcFly ist online Beiträge von SirAceMcFly suchen Nehmen Sie SirAceMcFly in Ihre Freundesliste auf
SirAceMcFly SirAceMcFly ist männlich
Ritter Arthur




Dabei seit: 03.04.2020
Beiträge: 1511

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die deutsche Version ist zensiert worden. Aus dem interaktiven (Haupt-)Teil des Spiels wurde sämtliches Blut entfernt. Stattdessen entstehen kleine Staubwolken bei Treffern. Irritierenderweise sind die Videosequenzen, die als Tutorial in einem Hilfe-Kasten eingeblendet werden, um ein neues Feature einzuführen (z. B. Präzisionsschuss (s. o.)), völlig ungeschnitten und enthalten drastische Gewaltszenen und Blut. Weiterhin wurde das Ragdoll-Verhalten vermindert: Erschossene Gegner bewegen sich durch weitere Einschüsse nicht mehr.

Die deutsche Version hat die USK-Kennzeichnung „Keine Jugendfreigabe“, die Xbox360 (EU) Version, wurde durch die BPjM indiziert.






Zitat:

Timestamps
Intro - 00:00
Chapter 1: Hong Kong Marketplace - 2:10
Chapter 2: Tai O - 22:48
Chapter 3: The Mega Restaurant - 1:23:00
Chapter 4: Zakarov's Penthouse - 1:48:12
Chapter 5: Chicago History Museum - 2:19:33
Chapter 6: Slums of Kowloon - 2:50:17
Chapter 7: Wong's Estate - 3:07:53
Ending - 3:25:03
Credits - 3:26:42

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von SirAceMcFly am 09.04.2022 15:08.

09.04.2022 14:57 SirAceMcFly ist online Beiträge von SirAceMcFly suchen Nehmen Sie SirAceMcFly in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Impressum | Datenschutz


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board