Posts by the_frozen_one

    Gut, dann kehren wir doch wieder zurück zum Film. Ein (etwas längeres) Zitat aus einem meiner absoluten Lieblingsfilme:

    "Welches ist der widerstandsfähigste Parasit? Ein Bakterium, ein Virus, ein Darmwurm?
    ... ein Gedanke! Resistent, hochansteckend!
    Wenn ein Gedanke einen Verstand erstmal infiziert hat, ist es fast unmöglich, ihn zu entfernen!"

    Sehr cooles Proje,t bin echt gespannt, was Du da zaubern wirst. Willst Du das Gitter an der Rückseite wieder hinpuzzeln und kleben, machst Du eine alternative Abdeckung (3D-Druck?) oder was hast Du da vor?
    Zeig gerne auch die Arbeitsschritte an der Platine, ich glaube, solche Tipps kann man hier immer wieder mal gut gebrauchen!

    Ich liebte Golden Sun Die Vergessene Epoche (Teil 2) total damals als Teenager. Habe den zweiten Teil mal zum Geburtstag bekommen, was ich (aufgrund der grundsätzlich eigenständigen Geschichte) allerdings erst dann bemerkte, als die Figuren aus dem ersten Teil dann zur Geschichte hinzugestoßen sind und hier ja eine Übertragung des eigenen Spielstands möglich wäre. Man konnte aber natürlich auch ohne Code fortfahren und die zweite Party hatte dann vorgegebene Werte und Ausrüstung.
    Die Party aus deme rsten Teil übertragen zu können fand ich eine sehr gelungene Lösung für alle, die den ersten Teil schon durchhatten. Es ist auch essenziell, wenn man wirklich ALLE Geheimnisse des zweiten Teils erleben möchte, da die vorbelegte Party aus Teil 1 nicht über alle Dschinns verfügt, die möglich wären, aber das nur mal am Rande.

    Ich finde bei Golden Sun die Geschichte und auch die Rätsel der einzelnen Dungeons sehr gelungen, die Animationen der Zauber und Beschwörungen in den Kämpfen sind eine Wucht und auch die finalen Endgegner in beiden Spielen haben einiges zu bieten, sodass man nicht einfach mal schnell alles durchläuft und gut ists. Kann beide Teile immer noch sehr empfehlen!

    Rein vom Größenverhältnis im ersten Bild von Ark sieht es stark nach dem SNES Classic Mini aus. Der herabhängende Controller ist ja breiter als die Konsole selbst (minimal noch am oberen Bildrand zu erkennen).

    Zudem hat man dann keine technischen Probleme, dass Module nicht funktionieren und vor allem kann kein Modul "verloren gehen" / geklaut werden. Ob die Controller nach dem Besuch noch hängen, muss natürlich trotzdem überprüft werden ^^

    Das wiederum würde eigentlich dafür sprechen, sich gleich einen neuen Konverter zuzulegen 8o

    Ich glaube, Links zu Anbietern hier zu posten, ist laut den Forenregeln nicht erlaubt.
    Der Adapter, mit dem ich das erste der drei Bilder gemacht habe, heißt N64 to HDMI. Dürftest Du leicht finden!

    Der Verkäufer (Retro Randale auf kleinanzeigen, hat ein paar schöne Sachen drin) hat mir vorab versichert, dass das Ding auch mit einem SNES läuft, was es bei mir ja auch prinzipiell getan hat. Kannst Du für <10 € auf ebay kriegen ;) (selbst MediaMarkt hat das in den Produktinfos, dass das Ding auch SNES verarbeiten kann, aber da kostet das Ding mehr als doppelt so viel wie auf ebay :D)

    Kann Dir nur leider keine Vergleichsfotos mehr machen, da ich das Ding dann an Weihnachten meinem Bruder geschenkt habe, der einen Konverter brauchte und ich ja ohnehin schon auf das Luxusmodell umgestiegen war ^^

    Alles andere hat oft eine externe Stromzufuhr, noch ein Kabel zwischen Stecker und HDMI-Ausgang oder kostet wie Pound oder RAD2X einfach eine ganze Stange mehr Geld...

    Krusty kann Dir da bestimmt noch besser weiterhelfen, von dem habe ich auch alle Infos, die mich zu meiner Entscheidung geführt haben!:thumbup:

    Jap, guter Hinweis, das RAD2X gibt nur Mini-HDMI aus, da bräuchtest Du dann zum Fernsehgerät nochmal ein eigenes Kabel, Kostenpunkt ist hier aber < 10 € bei den entsprechenden Fachhändlern.

    Für jemanden, der wenig spielt, kann man schon überlegen, ob man nicht einfach einen günstigen Adapter nimmt. Wenn man keinen Vergleich hat und "einfach nur zocken" will, dann ist das ja auch völlig logisch.