Schwerste Level in SNES Spielen

  • Über die schwersten SNES Spiele haben wir schon gesprochen, aber wir gehen mal ein bischen ins Detail. Welche Level sind euch besonders schwer in Erinnerung geblieben?


    Bei mir ist es.


    König der Löwen: Das Level wo man erwachsen geworden ist und im Lava Level gegen Fledermäuse kämpft. Zwar geschafft, aber etliche Versuche gebraucht.


    Super Mario Kart: Die Rainbow Road in der 150er Klasse. Heilige Sch... habe ich da lange dran gesessen. Wenn man aber zurückdenkt war die Strecke genial.


    Battletoads: Das Schlangenlevel. Für mich schlimmer als eher bekanntere Level mit den Sprungpassagen. Bei den Schlangen gibts schon wirklich unfaire Stellen, die man gar nicht wissen kann. Auswendig lernen ist hier Pflicht


    Street Fighter 2: Das Bison Level. Sehr schwieriger Gegner, aber kommt natürlich drauf an, wen man spielt


    DKC2: Das Loren Level. Viele Versuche, aber trotzdem cooles Level.


    ISS Deluxe: Das Allstars Team. Forderndes Team

  • Hast du zufällig auch das Video vom Youtuber "SNES Drunk" zu dem Thema gesehen?
    Der hat den letzten Abschnitt von Super Return Of The Jedi als Top 1 genannt. Ich kann das unterschreiben. Das ganze Spiel ist super, aber das Ende aufgrund der unnötig langen und schweren 3D Flugszene total verpatzt.


    Ansonsten Plok - die Flohgrube
    Ghoul Patrol - der Folterkeller im Mittelalter, wegen unglaublich fieser Sprungpassagen
    Asterix & Obelix - das Footballspiel, weils mehr Glück als Können benötigt
    Donkey Kong Country - das Level mit den auftankbaren Plattformen, zumindest wenn man auf 101% spielen will
    Earthworm Jim - For Pete's Sake (auf höherem Schwierigkeitsgrad) & Buttville, rutschige Miniplattformen und diese fiesen Würmer, die einen mit einem Treffer fertigmachen
    Urban Strike - die Missionen, in denen man zu Fuß unterwegs ist
    Pitfall: The Mayan Adventure - die letzte Tempelstadt, wegen der Sprungpassagen mit verschwindenden Plattformen
    Mr. Nutz - allgemein die Eislevel

    We want a SHRUBBERY!!!

  • Quote

    Original von Horst_Sergio
    Hast du zufällig auch das Video vom Youtuber "SNES Drunk" zu dem Thema gesehen?


    Habe Ihn in meiner Aboliste und er hat mich inspiriert einmal hier nachzuschauen ob wir sowas hier haben. Also kurzum ja.


    Danke für deine Vorschläge. Earthworm Jim würde ich dir Recht geben. Das habe ich aber nur auf dem PC gespielt

  • ...hab das Video von SNESDrunk auch gesehen.


    Ich kenne natürlich nicht sooo viele der Spiele aus der eigenen Erfahrung. Bei Mariokart könnte man schon sagen dass sowohl die Rainbow Road als auch die letzte Donutplains schwierig sind, schon ohne Gegner...der Vanilla Lake 2 ist auch nie meins gewesen.

  • Ich finde, dass der Schattenwald in Secret of Evermore so seine Tücken hat, wenn man nicht gleich durchschaut, wo es lang geht.
    Kann mich erinnern, dass ich mir als Kind die Route, die ich genommen habe, nebenbei auf einem Block mitskizziert habe, damit ich wieder zurückfinde... :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!