Was hört ihr gerade?

  • Grade höre ich S.P.O.C.K. Die hab ich als Teenie unheimlich gern gehört. Ich mochte die Synthesizer Music, damals war ich auch großer Star Trek Fan und ich mag unheimlich gern dunkle Stimmen.



    Dieses Lied handelt davon, dass es einen nuklearen Krieg gab, Roboter die Macht übernahmen und dieser Mann der letzte Mensch der Erde ist. Er wandert umher und sucht andere.

    Die neueren Lieder gefallen mir nicht. Da klingen sie mehr wie eine Boygroup.

    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

  • Hab noch nie was gehört von der Band S.P.O.C.K... ich kenn nur den Spock. ;)

    Der Track is aber tatsächlich nicht schlecht !

    Ist der Typ im "Video" etwa Vincent Price ??? Sieht zumindest genauso aus.

  • Ich muss zugeben, dass ich mich nie so sehr für die Bandmitglieder interessiert habe. Gab ja noch kein Internet. :D Ich musste Vincent Price erstmal googlen, aber ich glaub das ist er nicht.

    Sie haben auch direkt Lieder zu Star Trek gemacht. ^^


    "Trouble with tribbles"



    Aber ich mag irgendwie solche Lieder lieber, die ein wenig düsterer sind. ^^


    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

  • What ? Du kennst Vincent Price nicht und traust dich das auch noch hier zu sagen...??? =O

    Schande ! :D  ;)


    Ich bin mir fast sicher, dass er es ist. (da hat die Band eben ein altes Filmfoto von ihm reingepackt...)

    Den hier meinte ich :




    Der Sound von S.P.O.C.K erinnert mich übrigens sehr stark an Kraftwerk !

  • Kraftwerk höre ich auch sehr gern. :)


    Naja, wir in Devota leben hinter dem Mond. :D Ich kenne bestimmt vieles nicht, was andere so kennen. *lach


    Ich hab grade das Lied eines Orchestrions gehört. Ich mag Orchestrions total gern und wenn ich Geld, Wissen und Platz hätte, würde ich sie wohl sammeln. ^^

    Aber das ich das leider nicht habe, bleibt nur das MMM indem ich mich gern rumtreibe :D


    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

  • Ja, ich bin ein wenig seltsam. gg Ich höre auch sehr gerne Achterbahnsoundtracks.


    Das ist meine Lieblingsbahn. "Der Fluch von Novgorod" Ich liebe das Gefühl, wenn sie von 0 auf 100 beschleunigt und man einige Sekunden so gut wie schwerelos is. Wenn man drinnen ist und den Soundtrack gefühlt überall hört. <3



    Da könnte ich auch mal wieder hin, obwohl ich Drehbewegungen nicht so gut vertrage, aber ich mag den Soundtrack, den man bei der Fahrt hört. ^^


    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

  • Wir hatten einmal Glück, als es leer war und konnten 45 Minuten im Fluch bleiben....wenn die Bahn dann noch richtig schön gestaltet ist, ist das noch einmal ein Tüpfelchen auf dem I.

    Ein Kumpel von mir würde da auch nie rein gehen. Er hat Höhenangst, aber ich sag mal es ist ja kein Muss.

    Ich mag die Einflüsse und meine Frau ist immer davon besessen alles zu messen was geht. :D Dezibel in der Bahn, Geschwindigkeit ect *lach


    Die Maxismus Blitzbahn fand ich auch sehr schön gemacht. Besonders in Verbindung mit dem Soundtrack, den man da hört. ^^ Glaub der ist auch von IMA Score, die machen immer sehr schöne Soundtracks finde ich. Ich mochte da besonders die vielen Details, aber Bobbahnen sind nicht so meins.



    Aber der Soundtrack im Kärnen gefällt mir besser. ^^ Meine Frau fährt damit aber nicht gerne (außer sie will messen :D ) , muß ich immer alleine fahren. :D
    Ich finde es nur schade, dass der Turm dunkel gehalten wird beim Aufzug. Einmal waren wir in den Herbstnächten da, da ist der Wgen mit Beleuchtung gefahren. Das fand ich viel interessanter die Maschinerie zu sehen.


    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

    Edited 2 times, last by Devota ().

  • Es gibt schon echt coole Achterbahnen.

    Mein Bruder z.B. fährt auch regelmäßig in die großen Vergnügungsparks in Deutschland und fährt auch die Achterbahnen.

    Früher hätte mir das bestimmt auch Spaß gemacht, aber irgendwie hat sich bei mir nie ne Gelegenheit dafür ergeben... Heute würde ich es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr packen, mit sowas zu fahren, leider.

  • Ich sollte eigentlich auch nicht. Aber ich fühl mich einfach zu wohl, wenn ich die paar Sekunden Schwerelosigkeit habe, die es in einigen Achterbahnen gibt. Dann hab ich das Gefühl meinen Körper nicht zu spüren und bin happy :D


    Ich höre grad "Prepare for bording." Das Lied hat für mich eine schöne Erinnerung. Da bin ich zu einem besonderen Ziel geflogen und war ähnlich aufgeregt. :D Das hab ich am Vorabend in Dauerschleife gehört. :D


    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

    Edited once, last by Devota ().

  • So ähnlich klingen wir bestimmt auch manchmal, wenn wir Co-Op spielen :D


    Das ist ein Fanvideo zu Welle Erdball- Wizard of Wor



    (Und man sieht einen Schneider Computer, den haben wir auch ^^)

    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

    Edited once, last by Devota ().

  • Ein Schneider CPC464 mit Grünmonitor. :) Den hatte ein Freund von mir damals auch. Da haben wir etliche Stunden drangesessen... :) Danach bekam er zu Weihnachten seinen ersten DOS-PC.

    Wizard of War habe ich auch immer gerne gezockt, auf meinem C64. :)

  • Ich hab auf dem Emulator nur mal little computer people gespielt.Fand ich ganz niedlich.


    Grad höre ich den aufgehübschten Soundtrack und Terranigma, während ich gleich frühstücke und dann Budenzauber mache.


    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

  • Das hab ich für den Gameboy und fand besonders die Anfangsmelodie immer so schön.

    Ich war damals totaler Robin Hood Fan und hab die Bücher verschlungen, naja und auch den Film sowie die Parodie gesehen.

    Das Spiel ist eher ein typisches Filmverwurstungsspiel, aber meiner Meinung sehr gut gemacht, musikalisch und grafisch.

    Leider natürlich ohne Möglichkeit zu speichern. Ich hab da mal eine Zeit abgepasst, zu der meine Eltern länger weg waren, und was war? Duncan (ein Charakter, der dich später samt aller Items verlässt) hatte den "Hexendolch", den man an der einen Stelle braucht um an der Zauberin vorbei zu kommen....ohne steckt man da fest und kommt nicht weiter, sodass man das Spiel neustarten muss und peinlichst darauf achten, dass einer der anderen Charakere den Hexendolch hat.

    Also wieder eine Zeit abpassen und endlich hab ich es durchspielen können. :)


    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

  • Da kam mir auch gerade mal wieder ein genialer Soundtrack in den Sinn... Lufia ! :)

    Eigentlich ist der komplette Lufia-Soundtrack absolut genial, aber speziell Einer davon fiel mir grade ein.

    Das ist der Track der finalen Fights gegen die Höllenfürsten :


  • Ich höre grade die Einführungsmusik des "Blue Channels". Der "Blue Channel" ist eine Art "Creepypasta" aus dem Bereich des Analog Horrors. Analog horror ist eine Kunstform in der auf alt gemachte Videos präsentiert werden. "Found Footage" z.B. oder sowas und das ist manchmal sehr echt gemacht oder eben sehr kitschig.

    Auf dem "Blue Channel" lief eine gut gemachte Werbung für ein Medikament namens "Thalasin" das neben bekannten Stimmungen wie Freude, Motivation,seltsamerweise auch sowas wie Trauer und Angst( ich meine wer will das schon haben) hervor ruft. Mit Thalasin+ kann man sogar "neue" Gefühle hervorrufen wie Regredierung (ich hoffe ich übersetze das richtig) oder Schmerzen im ganzen Körper oder die Unfähigkeit mit der Außenwelt zu kommunizieren.

    Das Lied hier ist die Einführung und ich höre es grade, weil ich überlege, wie es in einer meiner Geschichten weiter gehen könnte. Der Charakter hatte einen Albtraum, ist sowieso etwas seltsam und weiß langsam nicht mehr was echt ist und was nicht.


    Er hört das Lied plötzlich und es ist eine Playlist eines längst Verstorbenen, er weiß nicht wo die herkommt und hat natürlich Angst.



    Ich mag an dem Lied das heitere und doch das verzerrte. Die perfekte Stimmung :D


    イん乇 Ǥ乇刀ノЦ丂, ԾЦ尺 丂ムЏノԾЦ尺...Ð尺. 乃乇尺ЦǤム <З

    Edited 2 times, last by Devota ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!